Mittwoch, 23. August 2017

8/2017


Professionell Auftreten: Welche Regeln heute gelten

Bundesfinanzhof: Mehrwertsteuerpflicht "zweifelhaft"

Storytelling: Werbung durch gute Geschichten

Medikamente und Autofahren: Was sind die Konsequenzen?

Fahrschule - Miniabo

Miniabo

Jetzt 3 Ausgaben im Miniabo testen! Es entstehen Ihnen keine weiteren Verpflichtungen.

Fahrschule - Prämienabo

Jahresabo

Sichern Sie sich die wichtigen Branchen-Informationen regelmäßig. Dazu erhalten gratis Sie eine wertvolle Prämie Ihrer Wahl.

7/8 2017


Rhetorik in der Fahrschule
Ausdruck, Stimme, Inhalt und Körpersprache: für Fahrlehrer eine Kombination, die stimmen muss. Die „Kunst des guten Redens“ ist im Umgang mit Fahrschülern elementar – und damit auch für den Erfolg der Fahrschule. Der aktuelle FAHRLEHRERBRIEF erklärt, wie Rhetorik in der Fahrschule wirkt, wie man seine Redekunst üben kann und wie man am besten ein jugendliches Publikum anspricht, das es gewohnt ist, im Minutentakt zu liken und zu kommentieren.