Mittwoch, 13. Dezember 2017

18.12.2012Nachrichten

drucken email

Künzelsau: Veigel mit neuem Vertriebsleiter

Veigel, Vertriebsleiter, Philippe Menon
Philippe Menon fährt leidenschaftlich gerne Mountainbike
© Foto: Veigel Automotive

Hinrich H. Swyter, geschäftsführender Gesellschafter des Doppelbedienungs- und Bedienhilfen-Spezialisten Veigel, hat einen neuen Vertriebsleiter gefunden. Der Franzose Philippe Menon (49) ist mit einer Pfälzerin verheiratet und hat zwei Söhne, die in Stuttgart aufgewachsen sind.

Menon hat den Master in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing. Sowohl in großen Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen hat er in den letzten 15 Jahren im Marketing und im Vertrieb gearbeitet, bevor er im November 2012 in Künzelsau antrat.

Hinrich H. Swyter und sein Technischer Geschäftsführer Dipl.-Ing. Axel Bärwinkel hatten bewusst einen Französisch sprechenden Mitarbeiter gesucht, weil die französischen Automobilhersteller stückzahlmäßig zu den wichtigsten Kunden Veigels gehören. Fahrlehrer können Philippe Menon auf einigen Mitgliederversammlungen der Fahrlehrerverbände kennenlernen. Veigel nimmt an allen 18 Versammlungen als Aussteller teil.

(dif)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 12/17

Titelbild