Freitag, 04. September 2015

20.02.2013Recht

drucken email

Nagelndes Motorgeräusch ist kein Mangel

Für einen Dieselmotor ist es typisch, dass der Motor nach dem Anlassen beim Kaltstart ein nagelndes Geräusch von sich gibt. Dieses Geräusch ist nicht als Mangel zu qualifizieren und gibt dem Käufer kein Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

(jlp)

Landgericht Coburg

Aktenzeichen 13 O 366/11

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 8/15

Titelbild

Bildergalerien

  • Der 3er BMW: Wie alles Begann

    Die sieben Persönlichkeitstypen im Straßenverkehr

  • Facelift BMW 3

    Der neue BMW X1

  • Mitgliederversammlung des Fahrlehrer-Verbandes Berlin

    Mitgliederversammlung des Landesverbands der hessischen Fahrlehrer 2015

  • Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbands Westfalen 2015

    Mitgliederversammlung Fahrlehrerverband Rheinland 2015

  • Mitgliederversammlung des Landesverbands Bayerischer Fahrlehrer

    Mitgliederversammlung des Thüringer Fahrlehrerverbands

Newsletter

JETZT ABONNIEREN!
Wöchentlich stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten aus der Fahrschul-Praxis zur Verfügung.
Kostenlos und jederzeit kündbar!

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 8/15

Titelbild