Samstag, 27. Mai 2017
icon

Fahrschule Abo

Jetzt 3 Ausgaben im Miniabo testen!

icon

Fahrschulkonditionen

Rabatte,Bezugsberechigte und weitere Angebote der PKW-Hersteller für Fahrschulen.

icon

Prüfungstaugliche PKW

Übersicht der prüfungstauglichen Fahrschul-PKW mit dem dazugehörigen Gutachten zum Download.

icon

Fahrschulpartner

Hersteller, Ausstatter und Dienstleister rund um Fahrschul-Fahrzeuge.

Urteile

Auffahrunfall

24.05.2017 | Recht

Wer auffährt, ist (in der Regel) schuld

Kommt es auf der Autobahn zu einem Auffahrunfall, spricht der „Beweis des ersten Anscheins“ dafür, dass dieser von dem Auffahrenden verschuldet wurde. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. [mehr]

Parkhaus

23.05.2017 | Recht

Enge Parkhauseinfahrt: Umbau nötig?

Das Landgericht Saarbrücken hat sich dazu geäußert, welche Baumängel die Verwaltung eines Parkhauses beseitigen muss und welche nicht. [mehr]

Smartphone laden

22.05.2017 | Recht

Erlaubt: Mobiltelefon in Kfz-Ladeschale stecken

Wer in einem Auto das Mobiltelefon aufnimmt, um es lediglich in die Ladeschale zu stecken, begeht keinen Verstoß gegen das Handyverbot am Steuer. [mehr]

Blinker

18.05.2017 | Recht

Blinken ist kein Zeichen für Missachtung der Vorfahrt

Bremst ein Autofahrer, weil er befürchtet, ein entgegenkommendes Auto will über seinen Fahrstreifen - nach entsprechendem Blinken - links abbiegen, stehen ihm im Fall einer Verletzung keine Schadenersatz- oder Schmerzensgeldansprüche zu. [mehr]

Ampel auf Rot

16.05.2017 | Recht

Rotlichtverstoß: Kein Fahrverbot im Härtefall?

Wer eine rote Ampel überfährt, dem droht in der Regel ein vorübergehendes Fahrverbot. Aber es gibt Ausnahmen, informiert der D.A.S. Leistungsservice. [mehr]

TOP-Seller im Verlag Heinrich Vogel Shop

Gaffer Schaulustige

15.05.2017 | Recht

Neuer Straftatbestand für Gaffer an Unfallstellen

Behinderungen an Unfallstellen sollen in Zukunft schärfer geahndet werden. Das haben Bundestag und Bundesrat beschlossen. [mehr]

Anwalt

11.05.2017 | Recht

Anwalt, übernehmen Sie!

Entsteht an einem Lkw ein Unfall-Sachschaden von über 26.000 Euro, so liegt kein einfacher Schadensfall vor. Dann ist es gerechtfertigt, einen Anwalt einzuschalten. [mehr]

Junge Leute

10.05.2017 | Recht

Unfall mit dem Auto des Vaters: Zahlt die Kasko?

Ein Vater muss nicht damit rechnen, dass sein führerscheinloser Sohn fährt, stellte das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg klar. Auch nicht, wenn dieser vorher Mofas frisiert hat. [mehr]

Zebrastreifen

08.05.2017 | Recht

„Hoppla, hier komm ich“ geht nicht

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat sich zur Mithaftung eines unachtsamen Fußgängers auf einem Fußgängerweg geäußert, der in einen Unfall geraten war. [mehr]

Smartphone

05.05.2017 | Recht

Erwischt mit Blitzer-App: 75 Euro Geldbuße

Blitzer-Apps dürfen während der Fahrt nicht genutzt werden, geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Rostock hervor. Auch für sie gilt das Radarwarner-Verbot. [mehr]