Mittwoch, 26. April 2017
icon

Fahrschule Abo

Jetzt 3 Ausgaben im Miniabo testen!

icon

Fahrschulkonditionen

Rabatte,Bezugsberechigte und weitere Angebote der PKW-Hersteller für Fahrschulen.

icon

Prüfungstaugliche PKW

Übersicht der prüfungstauglichen Fahrschul-PKW mit dem dazugehörigen Gutachten zum Download.

icon

Fahrschulpartner

Hersteller, Ausstatter und Dienstleister rund um Fahrschul-Fahrzeuge.

Urteile

MPU

25.04.2017 | Recht

MPU auch bei Trunkenheitsfahrt im Ausland

Deutsche Fahrerlaubnisbehörden dürfen ein Fahreignungsgutachten auch dann verlangen, wenn die Trunkenheitsfahrt im Ausland begangen wurde. [mehr]

Beifahrer

24.04.2017 | Recht

Wenn der Beifahrer dran ist

Eine Verurteilung wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr droht auch einem Beifahrer, stellte das Oberlandesgericht Hamm klar. [mehr]

Fahrschule

21.04.2017 | Recht

Fahrschulwerbung: sachlich statt herabsetzend

Wer als Fahrschule mit einer „neuen Ausbildungsidee“ wirbt, muss dies sachlich tun und darf Konkurrenten nicht herabwürdigen. Das hat das Landgericht Hildesheim in einem konkreten Fall entschieden. [mehr]

Parken

20.04.2017 | Recht

Darf man quer einparken?

Manche Fahrzeuge sind so kurz, dass sie quer einparken können. Ist das zulässig? Das Online-Portal Refrago ist dieser Frage nachgegangen. [mehr]

Fahrerlaubnis

20.04.2017 | Recht

Beantragung einer Fahrerlaubnis durch Asylbewerber

Das Bundesverwaltungsgericht hat sich dazu geäußert, welche Voraussetzungen gelten. [mehr]

TOP-Seller im Verlag Heinrich Vogel Shop

Reifenspur

19.04.2017 | Recht

Reifen färben auf Garagenboden ab

Kann ein Autofahrer deswegen Schadenersatz verlangen? Das Amtsgericht Hannover hatte diesen kleinen Garagenbesitzer-Alptraum zu verhandeln. [mehr]

Anhänger

18.04.2017 | Recht

Anhänger beschädigt Pkw: Vollkasko zahlt nicht

Denn der Anhänger stellt ein „gezogenes Fahrzeug“ dar, wie es in den Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung steht. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden. [mehr]

MPU

17.04.2017 | Recht

Einmal unter 1,6 Promille: keine MPU

Das Bundesverwaltungsgericht hat sich zur Neuerteilung der Fahrerlaubnis geäußert: Die Fahrerlaubnisbehörde dürfe nicht ohne Weiteres eine MPU verlangen, wenn man mit weniger als 1,6 Promille erwischt worden sei. [mehr]

Rechtsfahrgebot

12.04.2017 | Recht

Rechtsfahrgebot: Differenzieren statt keifen

Auf der Autobahn ist die mittlere Spur besetzt ist, obwohl rechts alles frei ist – da kochen schon mal die Emotionen hoch. Aber: Die rechtliche Beurteilung ist nicht so einfach. [mehr]

Knast

11.04.2017 | Recht

Als Verkehrsrambo nicht vorbestraft in den Knast

Nach einem Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen kommt auch eine Freiheitsstrafe ohne Bewährung in Betracht, entschied das Oberlandesgericht Hamm. [mehr]