Mittwoch, 28. Juni 2017
icon

Fahrschule Abo

Jetzt 3 Ausgaben im Miniabo testen!

icon

Fahrschulkonditionen

Rabatte,Bezugsberechigte und weitere Angebote der PKW-Hersteller für Fahrschulen.

icon

Prüfungstaugliche PKW

Übersicht der prüfungstauglichen Fahrschul-PKW mit dem dazugehörigen Gutachten zum Download.

icon

Fahrschulpartner

Hersteller, Ausstatter und Dienstleister rund um Fahrschul-Fahrzeuge.

Urteile

Ampel auf Rot

16.05.2017 | Recht

Rotlichtverstoß: Kein Fahrverbot im Härtefall?

Wer eine rote Ampel überfährt, dem droht in der Regel ein vorübergehendes Fahrverbot. Aber es gibt Ausnahmen, informiert der D.A.S. Leistungsservice. [mehr]

Gaffer Schaulustige

15.05.2017 | Recht

Neuer Straftatbestand für Gaffer an Unfallstellen

Behinderungen an Unfallstellen sollen in Zukunft schärfer geahndet werden. Das haben Bundestag und Bundesrat beschlossen. [mehr]

Anwalt

11.05.2017 | Recht

Anwalt, übernehmen Sie!

Entsteht an einem Lkw ein Unfall-Sachschaden von über 26.000 Euro, so liegt kein einfacher Schadensfall vor. Dann ist es gerechtfertigt, einen Anwalt einzuschalten. [mehr]

Junge Leute

10.05.2017 | Recht

Unfall mit dem Auto des Vaters: Zahlt die Kasko?

Ein Vater muss nicht damit rechnen, dass sein führerscheinloser Sohn fährt, stellte das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg klar. Auch nicht, wenn dieser vorher Mofas frisiert hat. [mehr]

Zebrastreifen

08.05.2017 | Recht

„Hoppla, hier komm ich“ geht nicht

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat sich zur Mithaftung eines unachtsamen Fußgängers auf einem Fußgängerweg geäußert, der in einen Unfall geraten war. [mehr]

TOP-Seller im Verlag Heinrich Vogel Shop

Smartphone

05.05.2017 | Recht

Erwischt mit Blitzer-App: 75 Euro Geldbuße

Blitzer-Apps dürfen während der Fahrt nicht genutzt werden, geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Rostock hervor. Auch für sie gilt das Radarwarner-Verbot. [mehr]

Termin für eine MPU

03.05.2017 | Recht

Wer einmal bekifft fährt, behält die Fahrerlaubnis

Das Landratsamt muss erst über eine eventuelle MPU entscheiden, ehe es den Führerschein entzieht. Das fordert der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) in einer neuen Entscheidung. [mehr]

Handy

02.05.2017 | Recht

Handy am besten einfach liegenlassen

Auch das bloße Antippen eines Handy-Buttons zur Kontrolle, ob es ausgeschaltet ist, stellt eine verbotene Nutzung dar, lautet ein Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm. [mehr]

Parkplatz

26.04.2017 | Recht

Fifty-fifty bei unklarem Parkplatzunfall

Stoßen zwei Fahrzeuge auf dem Parkplatz zusammen, nachdem sie rückwärts aus gegenüberliegenden Parkbuchten gefahren sind, kommt eine hälftige Schadensteilung in Betracht. [mehr]

MPU

25.04.2017 | Recht

MPU auch bei Trunkenheitsfahrt im Ausland

Deutsche Fahrerlaubnisbehörden dürfen ein Fahreignungsgutachten auch dann verlangen, wenn die Trunkenheitsfahrt im Ausland begangen wurde. [mehr]