Freitag, 04. September 2015

20.02.2013Produkte

drucken email

Skoda: Octavia Combi mit Fernentriegelung

Skoda Octavia Combi, 2013
Anfang März 2013 wird der neue Combi in Genf präsentiert
© Foto: Skoda

Wie die Limousine des neuen Skoda Octavia dürfte auch der Combi mit seinem um elf Zentimeter gewachsenen Radstand den Prüfern fast den Platz eines Mittelklasseautos bieten. Darüber hinaus bietet nun auch Skoda mit der Fernentriegelung der Rückenlehne ein Merkmal, das etwa Mazda schon lange hat. Praktisch für den Transport von Biergarnituren zum Übungsplatz könnte der umklappbare Beifahrersitz werden.

Wie die Limousine kann auch der Combi mit allerlei neuen Fahrerassistenzsystemen bestellt werden. Für die Fahrausbildung am interessantesten sind der Front Assist mit City-Notbremsfunktion, der Intelligent Light Assistant mit Fernlichtassistent sowie der Abstandsregler.

(dif)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 9/15

Titelbild

Bildergalerien

  • Der 3er BMW: Wie alles Begann

    Die sieben Persönlichkeitstypen im Straßenverkehr

  • Facelift BMW 3

    Der neue BMW X1

  • Mitgliederversammlung des Fahrlehrer-Verbandes Berlin

    Mitgliederversammlung des Landesverbands der hessischen Fahrlehrer 2015

  • Mitgliederversammlung des Fahrlehrerverbands Westfalen 2015

    Mitgliederversammlung Fahrlehrerverband Rheinland 2015

  • Mitgliederversammlung des Landesverbands Bayerischer Fahrlehrer

    Mitgliederversammlung des Thüringer Fahrlehrerverbands

Newsletter

JETZT ABONNIEREN!
Wöchentlich stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten aus der Fahrschul-Praxis zur Verfügung.
Kostenlos und jederzeit kündbar!

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 9/15

Titelbild