Dienstag, 16. Oktober 2018

06.05.2009Recht

drucken email

Ästhetik zählt beim Nummernschild nicht

Von dem Halter eines Kfz kann verlangt werden, dass ein selbstklebendes Kennzeichen, das nicht den einschlägigen Vorschriften entspricht, von dem Fahrzeug entfernt wird. Eine Ausnahmegenehmigung für ein solches Klebekennzeichen ist nicht zu erteilen. Auch ästhetische Gründe rechtfertigen eine solche Ausnahme nicht. (jlp, 6.5.09) Verwaltungsgericht Koblenz Aktenzeichen 3 K 904/08.KO
 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 10/18

Titelbild