Mittwoch, 16. Januar 2019

28.02.2011Produkte

drucken email

Elektroauto besteht Crashtests

Beim Crashtest des Konsortiums Euro NCAP wurde das Elektroauto i-MiEV mit vier Sternen ausgezeichnet. Die Lithium-Ionen-Batterien, die ebenso wie der Elektromotor zwischen den Achsen sitzen, wurden dabei nicht beschädigt. Wie Mitsubishi ergänzend mitteilt, bestätigt das den kurz zuvor vom ADAC durchgeführten Crashversuch. Der deutsche Club hatte das Auto zusätzlich einem Heckaufprall unterzogen, bei dem ein 1.400 Kilogramm schwerer Barrierewagen ins Heck des stehenden Elektroautos gerauscht war. Dabei habe die Karosserie ebenfalls hohe Stabilität bewiesen. Die Hochspannungselektronik habe sich automatisch abgeschaltet, was Insassen und Rettungskräfte schütze. (dif)
 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 1/19

Titelbild