Sonntag, 18. August 2019

16.07.2019

drucken email

Selbsttest für fitte Fahrlehrer

Neben Hör- und Reaktionsfähigkeit sollte auch regelmäßig die eigene Sehfähigkeit überprüft werden
© Foto: MATTHIAS BUEHNER/stock.adobe.com

Die „Aktion Schulterblick“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) richtet sich vor allem an die Generation der 65 plus, die noch Auto fahren. Aber auch jüngere Verkehrsteilnehmer sollten regelmäßig ihre eigene Fahrfitness überprüfen, um Leistungseinbußen frühzeitig erkennen zu können. Neben einem regelmäßigen Check beim Arzt, kann hierbei der Online-Test des DVR helfen, der die eigene Seh-, Hör- und Reaktionsfähigkeit prüft.

Den kostenlosen Online-Test finden Fahrlehrer unter https://www.dvr.de/programme/kampagnen/aktion-schulterblick/online-selbsttest/.

(ts)

 

Verwandte Meldungen

mehr

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 8/19

Titelbild