Montag, 14. Oktober 2019

25.12.2009Recht

drucken email

Versicherung muss Einbruchschäden am Pkw ersetzen

Wird bei einem Diebstahl aus einem Auto auch das Auto beschädigt, um an das Diebesgut zu gelangen, muss die Teilkaskoversicherung auch diesen Schaden ersetzen. Das gilt auch dann, wenn Vandalismus-Schäden vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind, weil dieser Schaden aus dem Diebstahl selbst resultiert. Das heißt: Wird ein Cabriolet aufgeschlitzt, um eine im Fahrzeuginnern liegende Jacke zu stehlen, muss die Kfz-Teilkaskoversicherung den Einbruchschaden am Fahrzeug ersetzen. (jlp, 25.12.09) Amtsgericht München Aktenzeichen 223 C 6889/09
 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 10/19

Titelbild