Donnerstag, 21. September 2017

15.09.2017Nachrichten

drucken email

„Herrgott, ich kenne Schimpansen, die besser Auto fahren!“

Hassknecht
"Kein Lappen für Lappen": Hassknecht poltert von der Rückbank beziehungsweise aus dem Laptop
© Foto: Picture Alliance

„Millionen von Deutschen glauben, sie könnten Auto fahren. Dabei können sie es gar nicht. Für alle, die sich für Götter der Straße halten: Fresse halten und Prüfung machen!“, fordert Gernot Hassknecht als „härtester Fahrprüfer Deutschlands“ in der interaktiven Online-Fahrprüfung „Kein Lappen für Lappen“. Wer traut sich und macht mit beim Quiz der Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“?

Der Kabarettist, bekannt aus der „heute Show“, kommentiert im Anschluss an jede Frage die Leistungen der Online-Prüflinge wie gewohnt derb: Die Vorfahrt missachtet? „Herrgott, ich kenne Schimpansen, die besser Auto fahren!“ Nicht an der Sichtlinie gehalten? „Ich hau Dir gleich paar vor die Sichtlinie!“ Ob schleichende Busfahrer, vegane Fahrradfahrer oder der spielende Nutzer selbst: Alle kriegen ihr Fett weg, wenn Hassknecht von der Rückbank poltert.

„Klugscheißer“ oder „zurück in die Fahrschule“?

Zehn zufällig ausgewählte Fragen gilt es richtig zu beantworten. Ein Großteil der Fragen stimmt mit den Texten aus realen Prüfungen überein – nur die Reaktionen Hassknechts sind frei erfunden. Teilnehmer können ihr Ergebnis nach der Prüfung in sozialen Netzwerken teilen und so ihre Freunde wissen lassen, ob sie „Klugscheißer“ sind oder „bald mit dem Bus zurück in die Fahrschule müssen.“

Das Web-Quiz „Kein Lappen für Lappen“ wurde laut "Runter vom Gas" zusammen mit TÜV / DEKRA arge tp 21 entwickelt. Nahezu alle Fragen sind amtliche Prüfungsaufgaben der Theoretischen Fahrerlaubnis. Visualisierungen und Strafpunkte wurden teilweise verändert. Sonderfragen zu häufigen Unfallursachen, wie beispielsweise Ablenkung am Steuer, wurden ergänzt.

Hier geht es zur Online-Fahrprüfung mit Gernot Hassknecht: https://www.runtervomgas.de/mitmachen/fahrpruefer.html

(tc)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 9/17

Titelbild