Sonntag, 22. Oktober 2017

26.08.2017Produkte

drucken email

Motorrad-Ausbildung: Neues Bluetooth-Kommunikationssystem von Sena

SMH5 Multicom von Sena
Das neue SMH5 Multicom von Sena Technolgoies
© Foto: Sena Technologies

Sena Technologies Inc. hat das neue Bluetooth-Kommunikationssystem SMH5 Multicom entwickelt. Vorteil des Produkts ist nach Herstellerangaben das praktische Sena-Schnellklemmsystem, das eine stabile und funktionale Montage mit wenigen Handgriffen ermöglicht. Das SMH5 Multicom sei damit unter anderem gut geeignet zur Ausstattung der Helme von Fahrschülern oder für die Kommunikation des Instruktors mit Teilnehmern bei Motorrad-Trainings und Touren.

Der Einsatz eines modernen Kommunikationssystems bei Schulungen im Zweiradsektor hat laut Sena viele Vorteile –  wie beispielsweise die sofortige Information und Korrekturmöglichkeit bei Fahrfehlern oder die Möglichkeit, „in Echtzeit“ auf Gefahrenstellen hinzuweisen. „Allen Vorzügen zum Trotz wird in der Realität noch oft auf diese wichtige Option verzichtet“, sagt Mirko Nagler, Marketingleiter der Sena Europe GmbH. „In vielen Fällen liegt das an einer zeitraubenden und teilweise unzulänglichen Montage der Geräte. Genau hier setzt unser neues SMH5 Multicom an.“

Ausgestattet mit der Sena-Schnellklemmeinheit gelinge der Einbau des neuen Bluetooth-Systems bei fast allen Helmtypen zügig – ebenso wie die Demontage des SMH5 und damit der Wechsel zum Helm des nächsten Fahrschülers. Bedienerfreundlich sei auch der „Jog-Dial“ Drehwahlschalter, der die intuitive Steuerung des Systems während der Fahrt ermögliche.

Weitere Infos über das SMH5 Multicom gibt es hier. (ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 10/17

Titelbild