Sonntag, 20. Mai 2018

24.02.2018Verband

drucken email

Motorrad-Fortbildung führt nach Frankreich und Italien

Motorrad
Die Teilnehmer von Motorrad Total werden in diesem Jahr die Seealpen erkunden
© Foto: Fotolia/Marc Xavier

Das Seminar Motorrad Total des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg findet in diesem Jahr vom 15. bis 22. September in den Seealpen statt. Übernachten werden die Teilnehmer in der italienischen Küstenregion Ligurien.

Ziel des Seminars sind das Training und die Perfektionierung der Motorradbeherrschung sowie die damit verbundene Erweiterung der Ausbildungskompetenz. Es umfasst die praktische Anwendung der Gefahrenlehre, die Erfahrung der physikalischen und psychischen Grenzen der Belastbarkeit, das Fahren in Gruppen, das Führen von Gruppen sowie das Trainieren weiterführender Fahrtechniken auf kurvenreichen Gebirgsstrecken.

Im theoretischen Teil geht es um die aktuellen Änderungen im Fahrerlaubnisrecht, um Neuerungen in der Ausbildung und Prüfung der Fahrschüler sowie um aktuelle Motorradtechnologien.

(bub)


Tel.: 07 11 / 83 98 75-10 
z.carikci@fsg-ttva.de
http://www.fsg-tt va.de

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 5/18

Titelbild