Freitag, 17. August 2018

21.03.2017Nachrichten

drucken email

Polizei holt Fahrschüler aus Fahrschulauto

Polizeikontrolle
Drogen und verbotene Messer kommen bei Polizeikontrollen nicht allzu gut an
© Foto: Picture-Factory/stock.adobe.com

Das passiert mit Sicherheit nicht allzu oft: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle ist in Günzburg ein Fahrschulauto angehalten worden. Bei der näheren Überprüfung fiel den Beamten auf, dass der Fahrschüler offenbar unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem hatte er noch ein verbotenes Messer dabei, das die Polizisten ihm wegnahmen. Das berichtet der Online-Dienst bsaktuell.

(bub)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 8/18

Titelbild