Samstag, 22. September 2018

12.07.2018Nachrichten

drucken email

Zwei Jahre E-Prämie: Deutsche zeigen kein Interesse

Förderprämie
Deutsche Autokunden wollen von der Kaufprämie für Elektroautos und Hybride nichts hören
© Foto: VRD/stock.adobe.com

Nur 217 Anträge hat es nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) im Juni 2018 gegeben. Im gesamten Zeitraum – im Juli 2016 wurde die Prämie eingeführt -, wurden 3.211 Elektrofahrzeuge und 2.8202 Hybride gefördert.

Bis Ende Juni 2019 läuft das Programm noch. Doch Experten rechnen, dass von den 1,2 Milliarden Euro, die als Förderung der Elektromobilität zur Verfügung stehen, nur ein geringer Teil abgerufen wird. Das Geld würde für etwa 300.000 bis 400.000 E-Autos und Hybride reichen.

(tc)

 

Verwandte Meldungen

mehr

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 9/18

Titelbild