Dienstag, 16. Oktober 2018

09.10.2018Nachrichten

drucken email

Kommunikation zwischen Ampel und Auto

Ampel, Fahrzeug, Volkswagen, Siemens
Wenn es nach VW und Siemens geht, sollen Ampel und Fahrzeug den Fahrer künftig über "Grüne Wellen" informieren
© Foto: Volkswagen AG

In einem Gemeinschaftsprojekt errichten die Stadt Wolfsburg, Volkswagen und Siemens momentan auf einer Hauptverkehrsstraße einen Testabschnitt, in dem zehn Verkehrssignalanlagen die Ampelphasen mittels Wlanp aussenden. Car2X-Fahrzeuge sollen diese Informationen künftig digital verarbeiten und den Fahrer über eine Grünphase informieren können.

Die Ampelfunktion werde eingesetzt, um den innerstädtischen Verkehrsfluss zu verbessern und für erhöhte Verkehrssicherheit im Stadtbereich zu sorgen. Vor allem Radfahrer und Fußgänger würden dadurch besser geschützt. Damit das System funktioniert, ist es notwendig, die Kreuzungen im Testbereich mit moderner Sensorik auszustatten. Fahrzeuge mit Car2X-Technologie will VW im kommenden Jahr auf den Markt bringen.

(ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 10/18

Titelbild