-- Anzeige --

2013 weniger Zweiradunfälle

568 Personen kamen 2013 bei Motorradfahrten ums Leben
© Foto: DRF Luftrettung

Fast 1.000 Zweiradfahrer starben im vergangenen Jahr auf der Straße – 8,3 Prozent weniger als im Vorjahr.


Datum:
17.04.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

995 Zweiradfahrer oder -mitfahrer starben im Jahr 2013 bei Straßenverkehrsunfällen. Das waren 8,3 Prozent weniger als im Jahr 2012. Die Zahl der Verletzten sank im gleichen Zeitraum um 5,1 Prozent auf 112.967.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Zahlen weiter mitteilt, kamen die meisten der tödlich verunglückten Zweiradfahrer und -mitfahrer auf einem Motorrad ums Leben. Im Jahr 2013 waren es insgesamt 568 Personen, 3,1 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Auf Mofas oder Kleinkrafträdern kamen 73 Menschen (minus 21,5 Prozent) ums Leben. Auf Fahrrädern verunglückten 354 Menschen tödlich (minus 12,8 Prozent).

Motorradfahrer hatten im Jahr 2013 mehr als die Hälfte der Unfälle mit Personenschaden (52,6 Prozent), an denen sie beteiligt waren, auch verursacht. Das häufigste Fehlverhalten der Motorradfahrer bei Unfällen mit Personenschaden war eine nicht angepasste Geschwindigkeit (34,0 Prozent), gefolgt von Abstandsfehlern mit 11,9 Prozent.

(cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.