-- Anzeige --

53-Jähriger würgt Fahrlehrer an Ampel

In Karlsruhe kam es zu einem Zwischenfall, bei der ein 55-jähriger Fahrlehrer verletzt wurde (Symbolbild)
© Foto: Paloese/stock.adobe.com

Am vergangenen Donnerstag wurde ein 55-jähriger Fahrlehrer verletzt, als er in seinem Fahrschulauto von einem aufgebrachten Autofahrer angegriffen wurde.


Datum:
25.02.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Als ein Mitsubishi plötzlich ohne zu Blinken direkt vor seinem Fahrschulauto vom Straßenrand aus losfuhr, hupte ein 55 Jahre alte Fahrlehrer das Auto an. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe berichtet, kam es daraufhin zu einer folgenreichen Auseinandersetzung.

Zunächst sei das Fahrschulauto dem Mitsubishi gefolgt, bis beide an einer roten Ampel anhalten mussten. Als die Autos standen, sei der 53-jährige Beifahrer im Mitsubishi aus dem Wagen ausgestiegen, zum Fahrschulauto gelaufen und habe den Fahrlehrer, der zu diesem Zeitpunkt alleine im Wagen unterwegs war, beleidigt. Anschließend habe der 53-Jährige durch die geöffnete Fensterscheibe gefasst und den Fahrlehrer gewürgt. Zufällig fuhr in diesem Moment ein Traktorfahrer auf der Gegenfahrbahn. Er wurde auf die Situation aufmerksam, hielt an und kam dem Fahrlehrer zu Hilfe. Kurzzeitig habe er den Angreifer von der Fahrertür wegziehen können.

Angreifer gibt nicht auf

Obwohl der Fahrlehrer bereits nach Luft schnappte, ließ der 53-jährige Beifahrer nicht locker. Er griff erneut durch das geöffnete Fenster und traktierte den 55-jährigen Fahrlehrer erneut mit Faustschlägen, schreibt die Karlsruher Polizei. Dabei wurde der Fahrlehrer verletzt. Er suchte nach dem Vorfall selbst einen Arzt auf und erstattete Anzeige bei der zuständigen Polizeidienststelle.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.