-- Anzeige --

Bayern: Mehr Tote aufgrund zu hoher Geschwindigkeit

Unglaublich, aber wahr: Immer mehr Autofahrer sterben, weil sie nicht angeschnallt waren
© Foto: Getty Images/Stockbyte/Photos.com

Die bayerische Polizei hat die Verkehrsunfallstatistik für das erste Halbjahr vorgelegt. Das Nicht-Anlegen des Gurtes kostet immer mehr Menschenleben.


Datum:
16.08.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Wenig erfreulich ist vor allem der starke Anstieg der getöteten Autoinsassen, insbesondere der Gurtmuffel.“ So kommentierte der bayerische Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann die Verkehrsunfallstatistik in seinem Bundesland für das erste Halbjahr. Insgesamt verzeichnete die Polizei von Januar bis Juni mehr Verkehrsunfälle, mehr Verletzte und mehr Tote.

Die Zahl der getöteten Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger ging zurück, die Zahl der Verkehrstoten, die im Auto saßen, stieg deutlich: um 43,5 Prozent auf 155. Neben dem Nicht-Anlegen des Gurtes spielt vor allem überhöhte Geschwindigkeit eine Rolle: „Mich sorgt vor allem der deutliche Anstieg der tödlichen Geschwindigkeitsunfälle. Offenbar fehlt bei vielen Autofahrern noch die nötige Einsicht“, sagte der CSU-Politiker Herrmann.

Zum Schulanfang plant die bayerische Polizei auch aus diesem Grund mehrtägige Schwerpunktkontrollen der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht.

(tr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.