-- Anzeige --

Fahrschüler bekifft unterwegs

In München brach ein Fahrschüler mit seinem Fahrlehrer zu einer Übungsfahrt auf - und war "high"
© Foto: kwarner / stock.adobe.com

Ende Juni haben zivile Beamte der Verkehrspolizeiinspektion München den Pkw einer Fahrschule kontrolliert. Ein Blick auf den Fahrschüler reichte, um die Übungsfahrt umgehend zu beenden.


Datum:
02.07.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei der Kontrolle seien den Beamten die geröteten und glasigen Augen des 18-jährigen Fahrschülers aufgefallen, teilte die Münchener Polizei mit. Ein freiwilliger Drogenschnelltest sei positiv verlaufen und habe auf den Konsum von Cannabis hingedeutet. Der Fahrschüler gab schnell zu, was allzu offensichtlich war: Er habe am Vorabend einen Joint geraucht, sagte er.

Seine bekiffte Fahrt hat für den Fahrschüler beträchtliche Folgen: Neben einer Blutentnahme beim Institut für Rechtsmedizin und der dazu gehörenden toxikologischen Untersuchung muss der Fahrschüler mit einer Geldbuße von 500 Euro, zwei Punkten im Fahreignungsregister und einem Fahrverbot rechnen. 

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.