-- Anzeige --

Navis bereiten sich auf autonomes Fahren vor

Seit Anfang 2013 erprobt Bosch das automatisierte Fahren im öffentlichen Straßenverkehr – neuerdings auch mit Erprobungsfahrzeugen auf Basis Tesla Model S
© Foto: Bosch

Bosch und TomTom kooperieren bei den Kartendaten für autonomes Fahren.


Datum:
28.07.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für autonom fahrende Fahrzeuge sind hochauflösende Karten eine Grundvoraussetzung. Die Karten müssen für diesen Einsatzzweck eine Genauigkeit im Dezimeterbereich bringen.

Bosch und TomTom haben für die Arbeit an der Kartentechnologie eine Kooperation vereinbart. TomTom erstellt die Karten und Bosch leitet die Anforderungen an Genauigkeit und Inhalte aus der Systementwicklung ab. „Bis Ende 2015 wollen wir neue, hochgenaue Karten von Autobahnen und Autobahnähnlichen Straßen in Deutschland für das Automatisierte Fahren haben“, sagt Jan Maarten de Vries, Vice President Automotive von TomTom.

Hochgenaue Karten für das autonome Fahren bestehen aus mehreren Schichten. Die Berechnung der Route von A nach B erfolgt über die Basis-Navigationsschicht. Mit der Lokalisierungsschicht stellt das Fahrzeug seine Position in der Fahrspur fest. In der Planungsschicht liegen die Informationen zu Fahrbahnmarkierungen, Verkehrsschildern, Tempolimits, zur Fahrbahngeometrie wie zum Beispiel Kurvenradien und Gefälle. 

(kitz)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.