-- Anzeige --

Starten Sie sicher in die Motorradsaison?

Die "mangelnde Beherrschung des Motorrads" ist einer der Gründe für Unfälle, glauben Motorradfahrer
© Foto: DVR

77 Prozent der deutschen Motorradfahrer checken vor dem Saisonstart die Profiltiefe der Reifen. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR).


Datum:
04.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Kontrolle der Reifenprofiltiefe ist laut DVR die häufigste Sicherheitsvorkehrung unter Motorradfahrern. Zudem würden fast zwei Drittel der befragten Motorradfahrer die Sicherheit des Helms checken und knapp die Hälfte, nämlich 47 Prozent, das Motorrad in einer Werkstatt überprüfen lassen.

Fahrsicherheitstraining als ideale Vorbereitung

Unter den Bikern nicht besonders attraktiv scheint ein Fahrsicherheitstraining als Vorbereitung auf die Motorradsaison zu sein. Lediglich drei Prozent der Befragten gaben an, an einem Training teilzunehmen. Dabei sei ein Fahrsicherheitstraining die ideale Möglichkeit, sich im Frühling wieder an das Motorradfahren zu gewöhnen, erklärt Christian Keller vom DVR.

Als größte Gefahr für Motorradfahrer schätzen die meisten Befragten „riskantes Überholen“ und „nicht angepasste Geschwindigkeit“ im Straßenverkehr ein. Außerdem halten Motorradfahrer die „mangelnde Beherrschung des Motorrads“ und das „Nicht-Erkennen von Gefährdungen“ für besonders gefährlich.

Junge Biker als Risikogruppe

Vor allem junge Motorradfahrer im Alter zwischen 16 und 25 Jahren seien die am stärksten gefährdete Risikogruppe, ergab die Umfrage. Die Betroffenen selbst sehen dies ganz anders, schreibt der DVR. Unfallstatistiken der letzten Jahre würden das hohe Unfallrisiko junger Biker aber bestätigen.

Regelmäßige Sicherheitstrainings und Schutzkleidung könnten schlimme Unfälle nach Ansicht der Experten des DVR reduzieren und seien deshalb auch in dieser Saison „ein absolutes Muss“.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.