-- Anzeige --

Studie: 80 Prozent befürworten Sehtest-Pflicht

Die Mehrheit der befragten Fahrer will verpflichtende Sehtests für ältere Verkehrsteilnehmer
© Foto: obs/Apollo-Optik GmbH & Co. KG/pavel_812 - Fotolia

Eine Untersuchung von Apollo und TNS Infratest zeigt, dass die Mehrheit der Autofahrer ihre Sehkraft falsch einschätzt. Die meisten Fahrer sind für einen verpflichtenden Sehtest.


Datum:
13.12.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wenn es um die eigene Sehstärke geht, sind sich Deutschlands Autofahrer unsicher: 59 Prozent der befragten Fahrer überschätzen ihre Sehkraft. Das ist das Ergebnis einer Studie der Optikerkette Apollo und des Meinungsforschungsinstitutes TNS Infratest. Mehr als 2.200 Autofahrer wurden im Sommer 2016 an Autobahnraststätten und in den Filialen der Kette in ganz Deutschland befragt und anschließend untersucht.

„Offizielle Erhebungen und Studien gab es bisher nicht. Doch nach Schätzungen des Berufsverbands der Augenärzte verursachen Sehschwächen rund 300.000 Verkehrsunfälle pro Jahr“, sagt Apollo-CEO Jörg Ehmer. „Unsere Studie beweist, wie weit Selbsteinschätzung und Realität der eigenen Sehkraft auseinanderliegen - ein Faktor, der das Unfallrisiko erhöht.“ Das Unternehmen kritisiert in einer Mitteilung die wenigen, verpflichtenden Sehtests in Deutschland: „Trotz der erschreckend hohen Zahl der Unfälle gibt es außer vor der Fahrschulprüfung keinen gesetzlich vorgeschriebenen Sehtest für Autofahrer.“

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage: Rund 80 Prozent aller Befragten sprechen sich für eine regelmäßige Überprüfung bei Führerscheininhabern ab einem gewissen Alter aus. Mit steigendem Alter sinke jedoch die Zustimmung zu diesem Test, schreibt Apollo. Ein interessanter Fakt am Rande: Bei jedem zweiten über 65-Jährigen liegt der Sehtest länger als zwei Jahre zurück, bei 14 Prozent sind über sechs Jahre vergangen.

Doch nicht nur das Alter spielt eine Rolle: So stimmen Frauen einem verpflichtenden Sehtest mit 86 Prozent eher zu als Männer (73 Prozent). Frauen nehmen zudem häufiger an Sehtests teil: 72 Prozent der Frauen haben innerhalb der letzten zwei Jahre an einem Sehtest durchgeführt – und nur 61 Prozent der Männer.

(tr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.