-- Anzeige --

Umweltbehörde: VW-Abgasbetrug vermutlich kein Einzelfall

Weitere Autohersteller könnten in den Strudel des Abgasskandals geraten
© Foto: chromorange / picture alliance

Die kalifornische Umweltbehörde Carb will weitere Hersteller und die Lupe nehmen. Das berichtete die Chefin der Behörde vor dem Bundestag.


Datum:
08.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

VW sei vermutlich kein Einzelfall. Das sagte Mary Nichols, die Chefin der kalifornischen Umweltbehörde Carb, vor dem Abgas-Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestages. Wie „Heute im Bundestag“ berichtet, laufen der Behördenchefin zufolge aktuell Tests wegen Auffälligkeiten bei Fiat Chrysler, zudem wolle man weitere Diesel- und Benzin-Fahrzeuge konkreter beobachten.

Carb hatte den Abgasskandal bei Volkswagen aufgedeckt und hatte die Vorwürfe im September 2015 öffentlich gemacht. Laut „Heute im Bundestag“ habe sich VW nach Aussage von Nichols wenig kooperativ verhalten. Dokumente seien spät und unvollständig eingereicht oder es sei auf Übersetzungsprobleme verwiesen worden.

Nichols sagte, dass deutsche Behörden nicht mit dem Wunsch auf Austausch an ihre Behörden herangetreten seien. Sie warb für ein weltweites Netzwerk der Behörden und für möglichst einheitliche weltweite Teststandards.

(tr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.