-- Anzeige --

Winterreifen bald Vorschrift?

Schon im kommenden Winter könnte eine Änderung der StVO die Autofahrer in die Pflicht nehmen.


Datum:
14.01.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Die Bundesregierung strebt eine Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO, § 2) an. Die angestrebte Neuformulierung betont die Pflicht jedes Autofahrers, seinen Pkw den winterlichen Straßenverhältnissen entsprechend auszurüsten. Wen die Polizei trotz vereister und verschneiter Straßen ohne Winterreifen ertappt, müsste mit einem Bußgeld von 20 Euro, bei Verkehrsbehinderung mit einer Geldstrafe von 40 Euro rechnen. Autofahrer, die aufgrund mangelnder Winterausrüstung einen Unfall verursachen würden, hätten grob fahrlässig gehandelt, was entsprechende Konsequenzen für den Versicherungsschutz zur Folge hätte. Der Gesetzesentwurf befindet sich derzeit noch auf Arbeitsebene. (me, 14.1.05)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.