-- Anzeige --

Vision E: Skoda stellt Studie für Elektrofahrzeug vor

Das Auto wäre das erste rein elektrisch angetriebene Fahrzeug in der Skoda-Geschichte
© Foto: Skoda

In Shanghai zeigt Skoda seine Elektro-Studie Vision E und will einen Ausblick auf seine Elektromobilitätsstrategie geben.


Datum:
03.04.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Autohersteller Skoda will seine Modellpalette elektrifizieren. Auf der Messe Auto Shanghai im April soll die Studie Vision E vorgestellt werden. Skoda verspricht für das fünftürige SUV-Coupé bis zu 500 Kilometer rein elektrische Reichweite.

Die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs soll bei 180 km/h liegen, die zwei Elektromotoren treiben es über alle vier Räder an.

Das Konzept-Auto soll außerdem die bestimmte Voraussetzungen für autonomes Fahren mitbringen: Es kann selbsttätig im Stau agieren, per Autopilot Strecken auf Autobahnen zurücklegen, die Spur halten oder ausweichen, Überholvorgänge durchführen, selbständig freie Parkplätze suchen und alleine ein- und ausparken.

Ziel von Skoda ist es, im Jahr 2020 das erste rein elektrisch betriebene Serienfahrzeug auf dem Markt zu bringen. Bis 2025 will die Marke dann ihr Angebot auf fünf rein elektrisch angetriebene Automobile für verschiedene Segmente ausbauen.

(tr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.