-- Anzeige --

Gilt „Anlieger frei“ auch für Besucher?

Rücksichtsvolle Autofahrer fragen sich beizeiten: Darf ich jetzt weiterfahren, auch wenn ich in dieser Straße nicht wohne?
© Foto: PictureP/Fotolia

„Anlieger frei“: Was heißt das genau? Dürfen auch Besucher in die Straße einfahren? Das Online-Rechtsportal refrago.de ist dieser Frage nachgegangen.


Datum:
24.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Besucher dürfen in eine Straße hineinfahren, die nur für Anlieger freigegeben ist. Denn als ein Anlieger gilt in diesem Zusammenhang jede Person, die mit einem dortigen Grundstückseigentümer oder Bewohner in Beziehung treten will“, schreibt das Online-Rechtsportal refrago.de. 

Unerheblich sei, ob der jemand geschäftlich oder privat besucht werde. So könne der Patient einer Arztpraxis oder ein Kunde eines Geschäftes bedenkenlos einfahren. „Dabei spielt es keine Rolle, ob der Bewohner auch tatsächlich angetroffen wurde“, heißt es bei refrago weiter. „Selbst unerwünschte Besucher eines Anliegers sind zum Einfahren berechtigt.“

Anders sieht es dagegen aus, wenn es jemand einfach eilig hat: Wer eine „Anlieger frei“-Straße als Abkürzung oder zu reinen Parkzwecken benutze, begehe eine Ordnungswidrigkeit und riskiere ein Bußgeld.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.