BKF-Fortbildung: Smart Tacho und Fahrassistenzsysteme

Der Fahrlehrerverband Rheinland bietet zusammen mit Scania eine BKF-Weiterbildung an
© Foto: horrid85/stock.adobe.com

Der Fahrlehrerverband Rheinland bietet im kommenden Jahr zwei Termine zur Weiterbildung an. Vor allem Fahrlehrer, die Berufskraftfahrer ausbilden, sollten einen Blick darauf werfen.


Datum:
02.12.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Vom 17. bis 19. März 2020 haben Fahrlehrer, die an einer Weiterbildung im Bereich Berufskraftfahrer interessiert sind, das erste Mal die Möglichkeit, an einer gemeinsamen Veranstaltung von Scania und dem rheinischen Fahrlehrerverband teilzunehmen.

Unter anderem geht es in der Fortbildung um Fahrzeugkunde und Fahrzeugsysteme, um Neuerungen beim Smart Tachograph sowie um die praktische Anwendung der Fahrtechniken mit Unterstützung von Fahrassistenzsystemen.

Für Verbandsmitglieder kostet die Fortbildung 649 Euro, Nichtmitglieder zahlen 719 Euro (jeweils ohne MwSt). Vom 21. bis 23.4.2020 wird die Veranstaltung mit gleichem Inhalt wiederholt. In den Preisen sind Mittagessen und Kaffeepausen enthalten.

Die Fortbildungen finden bei Scania Deutschland in der August-Horch-Straße 10, Koblenz, statt.

Interessierte Fahrlehrer können sich beim Fahrlehrerverband Rheinland anmelden:

https://www.fahrlehrerverband-rheinland.de/fortbildungen/

(tc)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.