-- Anzeige --

Nutzfahrzeuge in Theorie und Praxis

Anmelden zur Weiterbildung rund um das Thema Nutzfahrzeuge!
© Foto: momius/Fotolia

Der Fahrlehrerverband Niedersachsen lädt ein zur Nutzfahrzeug-Fortbildung (Klassen CE/DE/T) nach Laatzen bei Hannover. Die Veranstaltung dauert vom 2. bis 4. September.


Datum:
18.07.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im theoretischen Teil des ersten Tages geht es um die anstehenden Veränderungen beim digitalen Kontrollgerät zum Jahr 2015, die die EU bereits beschlossen hat. Außerdem gibt es Informationen vom Hersteller. Der neue Leitfaden zur Umsetzung des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes und der Verordnung ist das Thema von Bernd Krekeler, Leiter der Außenstelle des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) in Münster. Er schildert Grenzfälle, etwa aus der „Handwerkerregelung“, sowie die Kontrollpraxis des BAG.

Am zweiten Tag steht die Ladungssicherung im Vordergrund. Um alles in der Praxis ausprobieren zu können, ist eine Schulungswechselbrücke samt Dozent vor Ort. Schwerpunkte werden sein:

  • die Kriterien der Ablegereife für Ladungssicherungsmittel nach VDI 2700, DIN EN 1295-2 und DIN EN 1295-3
  • Regeln der Technik, Normen und Möglichkeiten der Aufbauprüfung und Zurrfestigkeit nach DIN EN 12640 und DIN EN 12642
  • VDI 2700 im Vergleich zur DIN EN 1295-1 2010 (praktisch ausgeführt anhand eines Kippversuches zur Reibwertmessung)
  • mögliche Aufbauten und Demonstrationen von Fahrversuchen zu den Themen Formschluss, Reibwert und Schwerpunkt.

Anschließend geht es dann in den Harz, nach Hahnenklee. Der dritte Tag dreht sich um fahrpraktische Inhalte. Die verschiedenen Fahrzeuge werden in den Steigungs- und Gefällstrecken  gefahren. Es stehen neben verschiedenen beladenen Sattel- und Gliederzügen von SCANIA und MAN auch zwei Busse mit DE-Anhängern sowie zwei CLAAS-Schlepper mit Anhängern zur Verfügung.

Alle Informationen und Anmeldung bei Gabriela Winter (Tel.: 0511/87650713, E-Mail: g.winter@flv-nds.de)

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.