Mittwoch, 13. Dezember 2017

13.10.2012Nachrichten

drucken email

Veigel: Familienbetrieb ist komplett

Veigel, Hinrich Swyter, Axel Baerwinkel, Alexandros Tzimas
Maike, Hinrich und Irmtraud Swyter (v. l. n. r.) betreuten charmant die Besucher auf der Rehacare
© Foto: Dietmar Fund

Der Künzelsauer Doppelbedienungs-Spezialist Veigel trat auf der Düsseldorfer Messe Rehacare als Familienbetrieb auf. Neben dem Unternehmer-Ehepaar Dipl.-Ing. Hinrich Swyter und seiner Frau Irmtraud betreute auch Tochter Maike die Messebesucher.

Maike Swyter ist jetzt dabei, das Marketing und die Werbung im eigenen Hause aufzubauen. Bislang hatte Veigel in dieser Hinsicht hauptsächlich mit einem externen Dienstleister zusammengearbeitet.

Der Technische Geschäftsführer Dipl.-Ing. Axel Bärwinkel und Kundenbetreuer Alexandros Tzimas waren in Düsseldorf natürlich auch aktiv. Sie sind vielen Fahrlehrern von Mitgliederversammlungen her bestens bekannt. 

(dif)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 12/17

Titelbild