-- Anzeige --

Audi treibt Vernetzung weiter voran

Mit der Audi Connect-App können sich Kunden anzeigen lassen, wann die nächste Inspektion fällig ist. Außerdem sendet das System zwei Wochen vor dem anstehenden Termin alle relevante Daten an den Servicepartner
© Foto: Audi AG

Mit myCarManager und myService kann der Kunde spezielle Funktionen per Smartphone fernsteuern oder zum Beispiel einen Servicetermin online vereinbaren.


Datum:
28.09.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Audi baut sein Portfolio an Online-Diensten mit den Audi-Connect-Angeboten my-Car-Manager und my-Service weiter aus. Der Kunde kann mit damit spezielle Funktionen per Smartphone fernsteuern oder auch online einen Servicetermin vereinbaren. Die neuen Dienste stehen ab sofort für den Audi Q7 und die neue A4-Baureihe zur Verfügung.

Besitzer des neuen Q7 und A4 können mit my-Car-Manager über ihre Smartphones die Türen ver- und entriegeln, die optionale Standheizung bedienen und einen aktuellen Statusreport ihres Autos einsehen. Ebenso lässt sich die aktuelle Parkposition und -dauer anzeigen. Die Bedienung der App ist auch mit einer Apple-Smartwatch möglich.

My-Service umfasst den Notruf, den Online-Pannenruf und den-Audi Servicetermin online. Der Notruf wird nach einem Unfall, indem ein Airbag ausgelöst hat, selbsttätig aktiv. Über eine Taste im Dachmodul können Fahrer oder Beifahrer den Notruf zudem manuell auslösen. Beim Dienst Audi-Servicetermin online schickt das Auto zwei Wochen vor einem anstehenden Wartungstermin, der über das my-Audi Portal festgelegt werden kann, servicerelevante Daten an den Servicepartner.

Die Kommunikation erfolgt nie direkt zwischen Smartphone und Auto, sondern immer über einen sicheren Audi-Server. Für die ferngesteuerten Aktionen am Auto ist eine zusätzliche PIN-Eingabe über das Smartphone notwendig. Erst dann erfolgt die Aktion zwischen Audi‑Server und Auto. Das Auto soll dadurch nicht auf einen Befehl von einem nicht autorisierten Drittserver reagieren.

(ampnet/dm/cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.