-- Anzeige --

Bundeskabinett beschließt AM15

Moped mit 15 hat einen weiteren Schritt im Gesetzgebungsprozess gemacht
© Foto: Jens Wolf/dpa/picture-alliance

Die Bundesregierung hat beschlossen, das Mindestalter für die Fahrerlaubnisklasse AM auf 15 Jahre zu senken. Ein derartiger Kabinettsbeschluss ist aber noch kein Gesetz.


Datum:
28.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kommt es im Verlauf des nun folgenden Gesetzgebungsverfahrens zu einer entsprechenden Änderung im Straßenverkehrsgesetz, können die Bundesländer selbst entscheiden, ob sie das Mindestalter absenken oder nicht.

Der ADAC begrüßt die Pläne, das Mindestalter für den Moped-Führerschein zu senken. Dadurch lasse sich die Mobilität für Jugendliche „insbesondere auf dem Land“ erhöhen. Aber der Automobilclub äußert sich auch kritisch: „Aus unserer Sicht ist es allerdings wünschenswert, eine bundeseinheitliche Regelung zu finden, um einen unübersichtlichen Flickenteppich zu verhindern“, findet der ADAC.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.