-- Anzeige --

Bußgeld für dichte Kreuzung

Und schon ist alles dicht: Das Blockieren einer Kreuzung ist nicht nur für alle Verkehrsteilnehmer ärgerlich, es kann auch ein Bußgeld kosten
© Foto: Kara/Fotolia

Grünes Licht an der Ampel heißt nicht automatisch freie Fahrt. Blockiert ein Autofahrer eine Kreuzung, riskiert er ein Bußgeld und haftet für mögliche Unfallschäden.


Datum:
11.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Immer wieder ein Ärgernis: Autofahrer, die Kreuzungen verstopfen. Nur selten stockt der Verkehr plötzlich und unvorhersehbar. Meist ist es die Ungeduld, welche die Fahrzeuglenker in die Kreuzung treibt – und dann geht erst einmal gar nichts mehr.

Doch mit diesem Verhalten zieht man nicht nur den Unmut anderer Autofahrer auf sich, es kann auch geahndet werden: Blockiert ein Autofahrer eine Kreuzung, riskiert er laut ADAC nicht nur ein Bußgeld, sondern haftet auch für mögliche Unfallschäden. Das gilt auch für Kreisverkehre und Kreuzungen ohne Ampelschaltung.

Geregelt ist das korrekte Verhalten in der Straßenverkehrsordnung (StVO). Demnach darf ein Autofahrer trotz Vorfahrt oder grüner Ampel in die Kreuzung oder Einmündung nicht sofort einfahren, wenn er dort erkennbar wegen des stockenden Verkehrs warten muss. Wer dagegen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit und riskiert ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro.

(ADAC/cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.