-- Anzeige --

Fahrschüler unter Drogeneinwirkung

Der Fahrschüler geriet in den Verdacht, unter Drogen zu stehen
© Foto: Lassedesignen/Fotolia

Bei einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrschulauto in Winnenden ergaben sich bei der Unfallaufnahme Verdachtsmomente einer Drogenbeeinflussung des 17-jährigen Fahrschülers. Das meldet das Polizeipräsidium Aalen.


Datum:
26.07.2021
Autor:
Marie Maier
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf die Einmündung einer Straße zu und erkannte zu spät, dass vor ihm an der dortigen Stoppstelle ein Fahrschulauto stand. Er fuhr auf das Auto auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme ergab sich der Verdacht einer Drogenbeeinflussung des Fahrschülers, weshalb die Polizei eine Blutuntersuchung veranlasste. Die Fahrerlaubnisbehörde wird von dem Vorfall unterrichtet.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.