-- Anzeige --

Fahrübungen in Vogelstang

Die Polizei musste in Mannheim ein illegales Fahrtraining unterbinden
© Foto: Picture-Factor/adobe.stock.com

Die Mannheimer Polizei hatte es auf einem Parkplatz mit einem Fahrerlaubnisinhaber in spe zu tun. Seine Hoffnungen auf einen baldigen Führerschein sind nun erstmal dahin.


Datum:
22.04.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie das Polizeipräsidium Mannheim berichtet, fiel einer Polizeistreife am vergangenen Sonntagmorgen auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums im Stadtteil Vogelstang ein Fiat auf, dessen Fahrer alles andere als sattelfelst wirkte. Er habe den Motor mehrfach abgewürgt, ist im Polizeibericht zu lesen, außerdem sei er generell sehr unsicher gefahren.

Bei der Kontrolle kam heraus, dass der 42-jährige Fahrer wohl schon Fahrstunden absolviert hatte, aber noch keine Fahrerlaubnis hat. Er habe, so heißt es weiter, für die bevorstehende Prüfung "üben" wollen. An seiner Seite als "partner in crime": der 56-jährige Halter des Fiat, der den Fahrlehrer spielte.

Für beide kommt es jetzt dicke: Gegen den "Fahrschüler" wird laut Polizei wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. "Seine Fahrprüfung dürfte sich nun um ungewisse Zeit nach hinten verschieben", schreiben die Mannheimer Beamten. Aber auch der Halter des Fahrzeugs sehe einer Anzeige wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis entgegen.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.