-- Anzeige --

Großversuch mit Lkw-Simulatoren

In einem Forschungsprojekt testet die Europäische Union den Einsatz von Simulatoren für Aus- und Weiterbildungszwecke


Datum:
14.01.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Das Verkehrs-Sicherheits-Zentrum der TÜV-Akademie Rheinland führt derzeit das EU-Forschungsprojekt „Respect" durch. In einem dreitägigen Experiment mit insgesamt 200 freiwilligen Lkw-Fahrern, die kostenlos an dem Versuch teilnehmen können, testet das Verkehrssicherheits-Zentrum den Einsatz von Fahrsimulatoren zu Aus- und Weiterbildungszwecken anhand eines Simulators des französischen Herstellers Thales. Die EU-Richtlinie für die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern wurde bereits 2003 verabschiedet und soll bis 2006 auch in Deutschland umgesetzt werden. Die Richtlinie besagt, dass ein Teil der Lkw-Ausbildung auch auf Simulatoren absolviert werden kann. Sollte der Einsatz des imaginären Lkw-Verkehrs bei den Teilnehmern Erfolge erzielen, so könnte eine entsprechende Differenzierung der Richtlinie für Deutschland folgen. Berufskraftfahrer, die sich für die Teilnahme an dem Experiment interessieren, wenden sich an Wolfgang Klein, Leiter des Verkehrssicherheits-Zentrums. (me, 14.01.05) Tel.: 0 22 22 / 96 69 - 0 Mailto:vsz@de.tuv.com http://www.thalesgroup.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.