-- Anzeige --

Honda Civic: Hybrid zum Jubiläum

Der neue Honda Civic e:HEV soll im Herbst in den Showrooms stehen
© Foto: Honda

Genau 50 Jahre nach der Premiere des ersten Civic hat Honda die insgesamt elfte Generation des Kompaktmodells vorgestellt. Und setzt dabei konsequent auf Elektrifizierung.


Datum:
01.04.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Heutzutage kommen Hersteller bei der Neuvorstellung von Fahrzeugen nicht um Worte wie Elektrifizierung, Hybrid und Elektromotor herum. Das gilt auch für Honda. Der japanische Hersteller hat fünf Jahrzehnte nach dem Start der ersten Generation nun die bereits elfte Version des kompakten Civic präsentiert. Im Zentrum steht neben einem deutlich futuristischer geratenen Design vor allem der Antrieb. Denn sorgten sonst nur Diesel und Benziner für Vortrieb, wird es den neuen Civic nur noch als e:HEV mit Hybridantrieb geben (Ausnahme könnte das angekündigte Sportmodell Type-R sein). Der Antriebsstrang besteht aus einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner und zwei Elektromotoren, die Funktionsweise unterscheidet sich von den meisten gängigen Hybridvarianten.

Verbrenner als „Range Extender“

Wie bereits die Konkurrenz von Nissan beim Qashqai e-Power interpretiert auch Honda beim Civic e:HEV das Zusammenspiel der beiden Motorvarianten etwas anders als bisher üblich. Während sonst der Elektromotor den Benziner unterstützt und den Verbrauch des Verbrenners senken soll, ist im Civic ein 135 kW starker Elektromotor hauptsächlich für den Antrieb zuständig. Der Benziner lädt über den zweiten (als Generator eingesetzten) Elektromotor die Batterie und dient als sogenannter „Range Extender“. Bei höheren Geschwindigkeiten, beispielsweise auf der Autobahn, kann aber auch der Verbrenner direkt den Antrieb der Vorderräder übernehmen. Weitere technische Details oder Informationen zur Preisstruktur gibt es noch nicht. Der Marktstart ist für Herbst 2022 geplant.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.