-- Anzeige --

Plakette zum Licht-Test 2015 vorgestellt

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (M.) zusammen mit den Präsidenten Jürgen Karpinski (r.), Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK), und Prof. Kurt Bodewig, Deutsche Verkehrswacht (DVW), bei der Vorstellung von Plakette und Plakaten für den Licht-Test 2015
© Foto: BMVI

Ab Oktober laden Kfz-Meisterbetriebe sowie Prüfstellen der Automobilclubs und Überwachungsorganisationen wieder zum Test der Fahrzeugbeleuchtung.


Datum:
21.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Plakat und Plakette zum Licht-Test 2015 sind offiziell. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat sie jetzt gemeinsam mit den Präsidenten Jürgen Karpinski, Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK), und Prof. Kurt Bodewig, Deutsche Verkehrswacht (DVW), im Ministerium in Berlin vorgestellt. In der dunklen Jahreszeit wird die Polizei deutschlandweit bei Verkehrskontrollen verstärkt auf die Fahrzeugbeleuchtung und auf Fahrzeuge ohne aktuelle Licht-Test-Plakette auf der Windschutzscheibe achten.

Vom 1. bis 31. Oktober bieten Kfz-Meisterbetriebe sowie Prüfstellen der Automobilclubs und Überwachungsorganisationen den Test der Fahrzeugbeleuchtung an. Die Fachleute in den Werkstätten beheben kleine Mängel sofort und kostenlos. Nötige Ersatzteile und umfangreichere Einstellarbeiten müssen bezahlt werden.

(DVW/cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.