-- Anzeige --

Präventionsfilm „Gut sichtbar im Dunkeln“

Wer sichtbar ist, wird im Verkehr besser gesehen
© Foto: Fotolia/Werner Fellner

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat einen Film produziert, der sich mit dem Einfluss der Kleidung auf das Unfallrisiko im Straßenverkehr beschäftigt.


Datum:
16.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wer auf seine Sichtbarkeit im Straßenverkehr achtet, kann damit sein Unfallrisiko verringern. Darauf weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hin. Aus diesem Grund hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) einen kurzen Präventionsfilm mit dem Titel „Gut sichtbar im Dunkeln“ ins Netz gestellt.

Die DGUV weist darauf hin, dass retroreflektierende Elemente auf der Kleidung Menschen im Dunkeln auf eine Entfernung von bis zu 150 Metern erkennbar machen können. Helle und besonders dunkle Kleidung schnitten deutlich schlechter ab. Wer sein Unfallrisiko verringern möchte, solle auf Folgendes achten, sagt Corina Walther, Expertin für Warnkleidung am Institut für Arbeitsschutz der DGUV: „Es ist wichtig, dass die retroreflektierenden Elemente an Armen und Beinen sind. Umso mehr ist man als Mensch im Straßenverkehr erkennbar und wird gut gesehen.“

Der Film kann auch heruntergeladen werden. Sie finden ihn hier.

(tr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.