-- Anzeige --

Quizzen für mehr Verständnis zwischen Rad- und Autofahrern

Auf der Homepage der Kampagne "Runter vom Gas" können Verkehrsteilnehmer ihr Wissen testen
© Foto: Screeshot/Homepage Kampagne "Runter vom Gas"

Rad- und Autofahrer sind sich im Straßenverkehr oft nicht einig. Nicht selten liegt das an der mangelnden Kenntnis der Verkehrsregeln. Deshalb haben das BVMI und der DVR jetzt ein Quiz veröffentlicht, bei dem alle Verkehrsteilnehmer ihr Wissen testen können.


Datum:
01.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Es gibt im Straßenverkehr immer wieder Situationen, in denen sich Verkehrsteilnehmer uneinig darüber sind, wer denn nun im Recht ist. Besonders oft passiert es, wenn Auto- und Fahrradfahrer aufeinandertreffen.

Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), sieht die Ursachen für derartige Auseinandersetzungen vor allem in den „Vorurteilen und Missverständnissen, die auf mangelnder Kenntnis von Verkehrsregeln basieren“, liegen. Damit Auto- und Fahrradfahrer einmal testen können, wie gut sie sich eigentlich auskennen, hat das BMVI gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) ein unterhaltsames Online-Quiz entwickelt.   

Auf der Homepage der Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“ können alle Verkehrsteilnehmer überprüfen, wie gut sie sich im Straßenverkehr auskennen. In den insgesamt zehn Fragen geht es um Themen wie die Radwegepflicht, den Sicherheitsabstand oder auch das Parken auf Radwegen. Im Anschluss ist es außerdem möglich, die Ergebnisse mit Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen.

Und es gibt noch eine zusätzliche Anregung: Unter allen Teilnehmern werden Gutscheine von A.T.U. und B.O.C. für Zubehör oder Dienstleistungen rund um das Auto und Fahrrad verlost.

(jg)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.