-- Anzeige --

Reifen dürfen kombiniert werden

Die Reifen sollten zumindest vom gleichen Typ sein, also entweder Radial- oder Diagonalreifen
© Foto: ACE

Was Autofahrer bei der Wahl der aufgezogenen Reifen beachten sollten, hat der Auto Club Europa zusammengefasst.


Datum:
28.08.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Autos dürfen laut Auto Club Europa (ACE) grundsätzlich mit Reifen bestückt sein, die verschiedenartige Profile aufweisen. Der Automobilclub schränkt jedoch ein, dass alle vier Reifen von einem Reifentyp stammen müssen, also entweder Radial- oder Diagonalreifen. Selbst Winterreifen dürfen mit Sommerreifen kombiniert werden.

Der ACE gibt allerdings zu bedenken, dass eine derartige Mischbereifung die Fahrstabilität beeinträchtigen kann. Zumindest sollte achsweise das gleiche Profil genutzt werden. Der mit einem anderen Profil versehene Reifen tauge zeitlich begrenzt immerhin als Ersatzrad, so der ACE.

(ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.