-- Anzeige --

Sicherheit passt in einen Briefumschlag

Ein Fahrsicherheitstraining lohnt sich. Denn im Winter kommen Auto und Fahrer an ihre Grenzen
© Foto: ADAC/Sebastian Zintel

Ein Tipp für diejenigen, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind: Beim ADAC gibt es Geschenkgutscheine für ein Fahrsicherheits-Training.


Datum:
15.12.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sinnvoll schenken und an die Sicherheit denken: Das ist ein Tipp für viele, die jetzt noch auf der Suche nach einem praktischen Weihnachtsgeschenk sind. Von einem Geschenkgutschein für ein ADAC-Fahrsicherheits-Training profitieren nicht nur Fahranfänger, sondern auch ältere und routinierte Autofahrer.

Erfahrene Trainer zeigen den Teilnehmern, was zu tun ist, wenn es einmal brenzlig wird. In den Trainingszentren schafft der ADAC durch spezielle Beschichtungen der Fahrbahnoberfläche winterliche Bedingungen. Das Fahrerlebnis auf einer festgefahrenen Schneedecke wird durch eine zusätzliche Bewässerung erreicht. Auf einigen Trainingsstrecken sorgen Edelstahlplatten für die Simulation von Glatteis.

Erhältlich sind die Weihnachtsgutscheine in allen ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac.de/fahrsicherheitstraining sowie unter der Telefonnummer 0180 / 5 12 10 12. Der Preis für einen Gutschein beginnt – je nach Ausstattung der Trainingsanlage – bei 99 Euro für ADAC-Mitglieder und 115 Euro für Nicht-Mitglieder.

(ADAC/dk)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.