-- Anzeige --

Strafverfahren für Schwarzfahrer

Die Polizei Coesfeld zog einen Schwarzfahrer aus dem Verkehr
© Foto: Sven Grundmann/stock.adobe.com

Fahren ohne Führerschein ist keine Bagatelle – eigentlich eine bekannte „Weisheit“. Ein junger Schwarzfahrer wollte das trotzdem nicht glauben und hat nun ordentlich Ärger am Hals.


Datum:
18.12.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beamte der Polizei Coesfeld wurden durch den nicht angelegten Sicherheitsgurt des Mitfahrers auf einen 20-jährigen Schwarzfahrer aufmerksam. Dieser sei in der vergangenen Woche am Steuer des elterlichen Autos um 21.05 Uhr im nordrhein-westfälischen Dülmen aufgefallen, berichtet die Polizei.

Der junge Mann besucht laut Polizei zwar momentan eine Fahrschule, hat aber noch keine Fahrerlaubnis. „Nun erwartet ihn ein Strafverfahren und auch gegen die Eltern wird ermittelt, ob sie ihm den Wagen überlassen haben“, heißt es im Polizeibericht weiter. Der nicht angeschnallte 18-jährige Mitfahrer muss ein Verwarngeld in Höhe von 30 Euro bezahlen.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.