-- Anzeige --

Verkehrssicherheit: Broschüren für Flüchtlinge

An einer Fußgängerampel den gelben Taster drücken, damit die Ampel grün wird - das ist für Flüchtlinge nicht unbedingt selbstverständlich
© Foto: euthymia/Fotolia

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat bietet nun im Internet Informationen zu den wichtigsten deutschen Verkehrsregeln in verschiedenen Sprachen an.


Datum:
18.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Thema Flüchtlinge beschäftigt auch die Akteure in der Verkehrssicherheitsarbeit. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat bietet nun im Internet Informationen zu den wichtigsten deutschen Verkehrsregeln in verschiedenen Sprachen an. 

Viele Verkehrsregeln in Deutschland sind für die ankommenden Menschen neu und manche Situationen im Straßenverkehr gestalten sich anders als im Herkunftsland. Zu den Themen „Grundregeln im Straßenverkehr“ und „Fahrrad fahren in Deutschland“ gibt es nun im Internet zwei Broschüren auch in Sprachen, die von vielen Flüchtlingen gesprochen werden, wie Arabisch, Englisch und Französisch. In Kürze sollen sie auch in gedruckter Form sowie in weiteren Sprachen erscheinen.

Das Angebot unter dem Titel „German Road Safety“, das der Deutsche Verkehrssicherheitsrat mit Unterstützung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung entwickelt hat, soll weiter ausgebaut werden. Geplant ist auch eine Smartphone-App.

Abrufen kann man die Medien unter: www.germanroadsafety.de 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.