-- Anzeige --

Volkswagen gründet MOIA: Investition in nachhaltige Mobilität

Ole Harms, CEO von MOIA, und Matthias Müller (rechts), Vorstandsvorsitzender des Volkswagen-Konzerns, haben das neue Unternehmen auf der Technologie-Konferenz „Tech Crunch Disrupt" in London vorgestellt
© Foto: VW/Autoreporter

Volkswagen hat mit MOIA ein neues Unternehmen für Mobilitätsdienste gegründet. Der Automobilhersteller will damit zu einem „weltweit führenden Anbieter nachhaltiger Mobilität“ werden.


Datum:
09.12.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

MOIA ist laut Volkswagen ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach des Konzerns, „das eigene Mobilitätsdienstleistungen selbständig oder partnerschaftlich mit Städten und den bestehenden Verkehrssystemen entwickeln und vermarkten wird“. Bis 2025 möchte der Konzern einen substanziellen Teil des Umsatzes mit dem neuen Geschäftsbereich erzielen.

MOIA wird seinen Sitz in Berlin haben, wo zu Beginn ein etwa 50-köpfiges Team arbeiten wird - bis Ende 2017 sollen es mehr Mitarbeiter werden. Ein weiterer wichtiger Standort wird die Stadt Hamburg sein.

„Auch wenn künftig nicht mehr jeder ein eigenes Auto besitzen wird, wollen wir mit MOIA dazu beitragen, dass jeder auf die eine oder andere Art Kunde unseres Unternehmens sein kann", sagt Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender des Volkswagen-Konzerns.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.