-- Anzeige --

Was Frauen wollen

33,1 Prozent aller zugelassenen Personenwagen waren am 1. Januar 2013 auf eine Frau angemeldet
© Foto: Markus Mainka/Fotolia

Auswertungen aktueller Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts ergaben, dass Frauen gerne Modelle von Volkswagen fahren und die Lackfarben Schwarz und Grau bevorzugen.


Datum:
10.03.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nie zuvor waren in Deutschland so viele Autos auf Frauen zugelassen, meldete jetzt der Auto Club Europa (ACE): Mit einem Bestand von knapp 14,4 Millionen Pkw erreichte der Anteil weiblicher Halter zum Stichtag 1. Januar 2013 einen historischen Höchststand: 33,1 Prozent aller zugelassenen Personenwagen waren auf eine Frau angemeldet (2008: 31,7 Prozent).

Der ACE bezieht sich dabei auf Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA), laut denen das deutschlandweit am häufigsten auf eine Frau zugelassene Fahrzeugmodell der VW Golf IV (1997 – 2006) mit einer Motorleistung von 55 Kilowatt (75 PS) ist. Die 162.600 im Besitz von Frauen befindlichen Volkswagen sind heute zwischen 8 und 17 Jahre alt. Zweitbeliebtestes Modell ist der 43 kW (58 PS) starke Renault Twingo mit 101.274 Zulassungen. Der Opel Corsa D mit 59 kW (80 PS) Leistung rangiert auf Platz Drei der Beliebtheit (83.644).

Beim Neuwagenkauf haben sich weibliche Käufer am häufigsten für Modelle der Marke Volkswagen entschieden. Fast 90.000 der insgesamt knapp 673.000 Volkswagen wurden 2012 auf eine Frau zugelassen. Gleich sieben Wolfsburger Modelle finden sich unter den ersten Zehn, Spitzenreiter ist der VW Up mit 44 kW (60 PS).

Während rote Autos insgesamt nur einen Anteil von 5,9 Prozent ausmachen, entscheiden sich 10,9 Prozent der weiblichen Halter für diesen Farbton. Fast jeder fünfte Wagen, der auf eine Frau zugelassen ist, fährt in Weiß vor. Favoriten sind jedoch sowohl bei den Gesamtzulassungen als auch bei den auf Frauen zugelassenen Neuwagen die Farben Schwarz und Grau. Jede vierte Frau entscheidet sich beim Autokauf für das kleine Schwarze. An zweiter Stelle steht die Entscheidung für die Farbe Grau, die allerdings auch silberfarbene Lackierungen umfasst.

(ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.