-- Anzeige --

Zwei Jahre E-Prämie: Deutsche zeigen kein Interesse

Deutsche Autokunden wollen von der Kaufprämie für Elektroautos und Hybride nichts hören
© Foto: VRD/stock.adobe.com

Kaufprämie für Elektro- und Hybridfahrzeuge? Nein danke, sagen die Deutschen. Das Bundesamt für Wirtschaft- und Ausfuhrkontrolle hat ernüchternde Zahlen veröffentlicht.


Datum:
12.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nur 217 Anträge hat es nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) im Juni 2018 gegeben. Im gesamten Zeitraum – im Juli 2016 wurde die Prämie eingeführt -, wurden 3.211 Elektrofahrzeuge und 2.8202 Hybride gefördert.

Bis Ende Juni 2019 läuft das Programm noch. Doch Experten rechnen, dass von den 1,2 Milliarden Euro, die als Förderung der Elektromobilität zur Verfügung stehen, nur ein geringer Teil abgerufen wird. Das Geld würde für etwa 300.000 bis 400.000 E-Autos und Hybride reichen.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.