-- Anzeige --

Benzinvergleich per Facebook-Messenger

Der neue Benzinchat soll seine Nutzer schnell und einfach zur günstigsten Tankstelle leiten
© Foto: Das Örtliche Service- und Marketing GmbH

Über den Kurznachrichtendienst sollen Nutzer die günstigste und nächstgelegene Tankstelle im Umkreis finden. Und das kostenlos.


Datum:
29.06.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Telefonbuchanbieter Das Örtliche hat den Benzinpreisvergleich per Facebook-Messenger gestartet. Über den Kurznachrichtendienst sollen Nutzer die günstigste und die nächstgelegene Tankstelle im Umkreis finden. Und das kostenlos, 24 Stunden am Tag.

Ab sofort soll die Suche nach der günstigsten Tankstelle so einfach sein wie nie. Das zumindest verspricht der neue Benzinchat von Das Örtliche. Dieser soll seine Nutzer schnell und einfach zur günstigsten Zapfsäule in der Nähe leiten.

Im Messenger von Facebook muss dazu einfach eine Unterhaltung mit dem Benzinchat (@benzinchat) begonnen und der eigene Standort übermittelt werden. Innerhalb von Sekunden gibt es die Antwort vom Benzinchat. Dieser schlägt sowohl die günstigste als auch die nächstgelegene Tankstelle in der Umgebung vor.

Das Örtliche will mit dem Benzinchat eine bequeme Ergänzung zur Website und zur Ö-App anbieten, indem er die Suche verkürzt und das Datenvolumen der Nutzer schont. Weitere Informationen zum Benzinchat gibt es unter www.benzinchat.de.

(jt)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.