-- Anzeige --

BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 700 GS und F 800 GS

Verkaufsstart der neuen BMW F 800 GS ist im Frühjahr 2016
© Foto: BMW

Die neuen Modelle BMW F 700 GS und F 800 GS kommen im Frühjahr 2016 – und zwar frischer und dynamischer


Datum:
18.11.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beide Modelle wirken dank des neu entworfenen Tankcovers sowie einer ebenfalls neu gezeichneten Zündschlossabdeckung frischer und dynamischer. Gesteigerte Wertigkeit und einen spannenden Kontrast zu den Lackflächen vermitteln zudem aufwendige Galvano-Elemente, deren edle metallische Anmutung bei den Kniecovern (F 700 GS) beziehungsweise bei der Kühlerabdeckung (F 800 GS) mit teilweise eingeprägtem, neu gezeichnetem Modellschriftzug zum Einsatz kommt.

Neu gestaltete zweifarbige Sitzbänke runden den Auftritt der beiden Modelle ab. Je Modell stehen fünf mögliche Sitzhöhen durch vier Sitzbänke und die optionale Fahrwerkstieferlegung (Sonderausstattung ab Werk) zur Verfügung. Hieraus ergibt sich eine Sitzhöhen-Bandbreite von 765 Millimeter bis 860 Millimeter (F 700 GS) beziehungsweise 820 Millimeter bis 920 Millimeter (F 800 GS). Die neuen Farb- beziehungsweise Style-Varianten sind bei der F 700 GS Lightwhite uni, Sakhirorange metallic und Mineralgrau metallic sowie bei der F 800 GS Lightwhite uni, Blackstorm metallic und Racingblue metallic matt.

Für kraftvollen Vortrieb sorgt in beiden Modellen ein Vierventil-Zweizylinder mit 798 Kubikzentimeter Hubraum, Kraftstoffeinspritzung und Sechsganggetriebe. In der F 700 GS leistet er 55 kW (75 PS) bei 7.300 min–1 und entwickelt ein maximales Drehmoment von 77 Nm bei 5.300 min–1. In der F 800 GS stehen 63 kW (85 PS) bei 7.500 min–1 und 83 Nm bei 5.750 min–1 zur Verfügung.

Sowohl die neue F 700 GS als auch die F 800 GS verfügen serienmäßig über ein leistungsfähiges BMW Motorrad ABS. Weitere sicherheitsrelevante Features stellen die optionale automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control) sowie das elektronisch einstellbare Fahrwerk ESA (Electronic Suspension Adjustment) dar.

Wie gehabt verbindet die neue F 800 GS Straßen- und Tourentauglichkeit mit profunden Offroad-Eigenschaften, während sich die neue F 700 GS verstärkt an Motorradfahrer richtet, die nicht ganz so viel Offroad-Kompetenz benötigen.

Der Verkaufsstart der neuen Modelle erfolgt im Frühjahr 2016.

(BMW/pt)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.