-- Anzeige --

Neuauflage der "Bibel" des Straßenverkehrsrechts

Neuauflage 2015: der Kommentar „Straßenverkehrsrecht“ von Hentschel/König/Dauer (Verlag C. H. Beck)
© Foto: Thomas Cyganek

Praktiker wissen, was sie an ihm haben – nun in der 43., neu bearbeiteten Auflage: Der Kommentar „Straßenverkehrsrecht“ von Hentschel/König/Dauer (Verlag C. H. Beck) ist das Standardwerk, wenn es darum geht, straßenverkehrsrechtliche Probleme zu bearbeiten.


Datum:
13.04.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Praktiker wissen, was sie an ihm haben – und das in der nun 43., neu bearbeiteten Auflage: Der Kommentar „Straßenverkehrsrecht“ von Hentschel/König/Dauer (Verlag C. H. Beck) ist das Standardwerk, wenn es darum geht, straßenverkehrsrechtliche Probleme zu bearbeiten.   

Das Werk bietet alle für den Straßenverkehr relevanten Gesetze in einem Band. Aktuell eingearbeitet sind nun alle Änderungen zum Straßenverkehrsrecht der vergangenen eineinhalb Jahre. Der Kommentar befindet sich damit auf dem Stand Herbst 2014.

Unter anderem wurden bearbeitet:

  • die überwiegend zum 1. Mai 2014 in Kraft getretenen Neuregelungen zum Punktesystem und Verkehrszentralregister durch das 5. Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und andere Gesetze mit den Regelungen zu neuen Fahreignungs-Bewertungssystemen und dem Fahreignungsseminar.
  • die 9. und 10. FeV-Änderungsverordnung mit umfangreichen Änderungen vor allem in den Paragrafen 42 bis 44 FeV zu den Inhalten der neuen Fahreignungsseminare sowie deren Überwachung und Qualitätssicherung.
  • die Neufassung der Bußgeldkatalog-Verordnung, u.a. mit Anhebungen der Regelsätze für Radverkehrsverstöße.

Die aktuelle Rechtsprechung zum Straßenverkehrsrecht ist umfassend in der Kommentierung verarbeitet; dabei findet die höchstrichterliche Rechtsprechung vollständige Berücksichtigung.

Weitere Informationen unter www.beck-shop.de/13923909

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.